Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
     +++  MEET THE BÜRGERMEISTER  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sonderförderung Digitalfunk - Ersatzbeschaffung von Handsprechfunkgeräten für die Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land in den Jahren 2019 und 2020

Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land, den 16.02.2021

Über ein Sonderförderprogramm des Landes Sachsen-Anhalt aus dem Jahr 2012, wodurch die Funktechnik der Freiwilligen Feuerwehr auf Digitalfunk umgestellt wurde, erhielt die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land 65 Handsprechfunkgeräte.

Die Funktechnik ist ein wichtiger Bestandteil, um die Einsatzbereitschaft der Ortsfeuerwehren dauerhaft aufrechterhalten zu können.

Gemäß Rundschreiben vom Städte- und Gemeindebund vom 26.10.2018 wurde mitgeteilt, dass die vom Land zentral beschafften Handsprechfunkgeräte des Typs Sepura SRH 3900 bis zum 31.12.2020 komplett auszutauschen sind.

Die vorhandenen Geräte wurden fortan nicht mehr produziert, auch wurden durch den Hersteller keine Updates mehr zur Verfügung gestellt.

Eine Ersatzbeschaffung war dringend erforderlich, um die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land weiterhin gewährleisten zu können.

 

Da die Ersatzbeschaffung zur Aussonderung dieser Geräte mit hohen finanziellen Belastungen der Kommunen verbunden ist, beabsichtigte das Land Sachsen-Anhalt mit Mitteln aus dem Sonderförderprogramm Brandschutz die Ersatzbeschaffung in den Jahren 2019 und 2020 zu fördern und allen Kommunen einen Festbetrag von 400,00 € pro auszutauschendem Gerät zu fördern.

Es bestand hierzu die Möglichkeit die Zuwendung in Höhe von 400,00 € pro auszutauschendem Gerät zu beantragen.

Die Zuwendung diente dem Zweck der Ersatzbeschaffung der seinerzeit durch das Land Sachsen-Anhalt beschafften und kostenfrei zur Verfügung gestellten Handsprechfunkgeräte aus dem Jahr 2012.

Voraussetzung zur Gewährung dieser Zuwendung war, dass die Geräte aus dem Rahmenvertrag, welcher durch das Land Sachsen-Anhalt geschlossen worden ist, abzurufen.

Durch den vom Land geschlossenen Rahmenvertrag konnten Geräte von Typ Sepura SC 2020 zu günstigen Konditionen beschafft werden, wodurch mehr als 50 % der anfallenden Kosten durch das Land gefördert werden konnten.

 

Aufgrund des hohen finanziellen Eigenanteils für die Beschaffung von 65 Handsprechfunkgeräten wurde eine Aufteilung der Ersatzbeschaffung vorgenommen.

Die ersten 40 Geräte wurden im Jahr 2019 beschafft, die restlichen 25 Geräte im Jahr 2020.

Folgende Zuwendungen wurden durch das Land Sachsen-Anhalt gewährt:

  • 2019: 16.000,00 €
  • 2020: 10.000,00 €.

Für die Jahre 2019 und 2020 hatte die Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land für die Beschaffung der neuen Handsprechfunkgeräten somit einen Eigenanteil von 18.730,00 € zutragen.

 

Die neu beschafften Geräte der Marke SEPURA Typ SC 2020 mussten im Vorfeld mit einer entsprechenden Software ausgestattet werden, um im vollen Umfang einsatzbereit zu sein. Nach der Programmierung konnten die Geräte dann umgerüstet und entsprechend auf den Fahrzeugen verbaut werden. Die Programmierung sowie den Ein-/Umbau in die Fahrzeuge wurde durch den hauptamtlichen Gerätewart Ringo Urbahn vorgenommen.

Gerätewart Ringo Urbahn

Seit dem 01.07.2020 im Amt, war diese Aufgabe für ihn eine große Herausforderung. Diese konnte jedoch mit Unterstützung der Gerätewarte der Ortsfeuerwehren problemlos gemeistert werden.

Somit waren alle Ortsfeuerwehren ab dem 01.01.2021 mit den neuen Geräten ausgestattet und auch einsatzbereit.

Da die „Altgeräte“ für keinen anderen Zweck (Übungen Katastrophenschutz, Ausstattung Wasserwehr etc.) verwendet werden können, erfolgte hierzu eine fachgerechte Entsorgung.

Die Kosten der Vernichtung und Entsorgung durch die Fachfirma beliefen sich auf 1.386,95 €. Dies musste ebenfalls durch Eigenmittel der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land finanziert werden.

 

 

Bild zur Meldung: Sonderförderung Digitalfunk - Ersatzbeschaffung von Handsprechfunkgeräten für die Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land in den Jahren 2019 und 2020