+++  Allgemeinverfügung - Wasserentnahmeverbot  +++     
 

Stellenausschreibung Gemeindearbeiter (m/w/d) Schollene


Bild zur Meldung: Stellenausschreibung Gemeindearbeiter (m/w/d) Schollene



In der Gemeinde Schollene ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

 

Gemeindearbeiter (m/w/d)

 

Entgeltgruppe 4 TVöD-VKA

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden

Einsatzort: gesamtes Gebiet der Gemeinde

 

Arbeitsaufgaben*:

  • Instandhaltung und Pflege der öffentlichen Gebäude und Einrichtungen
  • Grünflächen- und Gehölzpflege mittels Kommunaltechnik
  • Winterdienst mittels Kommunaltechnik
  • Baumfäll- und Pflegearbeiten mit und ohne Hebebühne
  • Reparatur von Kommunaltechnik
  • Verlade- und Schachtarbeiten mit Radlader
  • Transportarbeiten mit Traktor und Anhänger
  • Straßenreparatur und Pflegearbeiten
  • flexible Mitarbeit bei allen anfallenden Arbeiten

 

* Arbeitsaufgaben nicht abschließend

 

Voraussetzungen:

 

fachliche Voraussetzungen:

 

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen oder technischen Beruf, vorzugsweise mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • gültiger Führerschein zum Führen von gemeindeeigenen Fahrzeugen wie Traktoren mit Hänger und Transporter mit Hänger
  • Befähigung zum Bedienen von Motorsägen
  • Befähigung zur Arbeit mit Motorsägen in Arbeitskörben von Hubarbeitsbühnen
  • PC-Grundkenntnisse

 

persönliche Voraussetzungen:

  • Höhentauglichkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Winterdiensten
  • umsichtige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgabenbereiche
  • handwerkliches Geschick
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung körperlich schwerer Tätigkeiten
  • zeitliche Flexibilität (Bereitschaft zur Arbeitszeitverlagerung und Bereitschaftsdienst)
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zum Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr

 

 

Im Rahmen begründeter betrieblicher/dienstlicher Notwendigkeit wird die Bereitschaft zur Arbeit auch am Wochenende und an Feiertagen erwartet.

 

Da die Gemeinde Schollene um die berufliche Förderung von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren bemüht ist, werden aktive Feuerwehrmitglieder ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt und sollten in der Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

 

Sollten Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, gibt Ihnen der Bürgermeister der Gemeinde Schollene unter der Tel.-Nr. (039389) 232 gern Auskünfte.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Arbeitszeugnisse oder Beurteilungen, lückenloser Tätigkeitsnachweis) richten Sie bitte bis zum 10.07.2022 an die:

 

 

Gemeinde Schollene

z. Hd. des Bürgermeisters

August-Bebel-Straße 10

14715 Schollene

 

oder als Online-Bewerbung (max. 4 MB, Dateianhänge ausschließlich im PDF-Format) an: