Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Waldeigentümer werden mit Nachhaltigkeitsprämie unterstützt

Verbandsgemeinde Elbe-Havel-Land, den 19.11.2020

Logo BMELDas Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat erstmals eine Nachhaltigkeitsprämie für den Wald entwickelt: 500 Mio. Euro, um die Waldeigentümer direkt zu unterstützen.

Diese Hilfen können ab 20.11.2020 abgerufen werden, nach Veröffentlichung der Förderrichtlinien im Bundesanzeiger. Die Förderrichtlinie finden Sie dann auf der Website des BMEL www.bmel.de


Nachhaltigkeitszertifizierung ist Voraussetzung für Erhalt der Prämie
Voraussetzung für den Erhalt der Prämie ist eine Nachhaltigkeits-Zertifizierung der Waldfläche nach den Programmen PEFC oder FSC. Die Zertifizierung kann bis zum 30. September 2021 nachgereicht werden. Eine Auszahlung der Prämie erfolgt, wenn die Zertifizierung vorliegt.


Wer wie Hilfe erhält
- Die Nachhaltigkeitsprämie beträgt 100 Euro pro Hektar und richtet sich an private und kommunale Waldbesitzer, die mindestens 1 Hektar Waldfläche besitzen.
- Anträge können natürliche und juristische Personen bis zum 30. Oktober 2021 stellen.