Schnelle Hilfe für die Hochwassergebiete


Bild zur Meldung: Ahrweiler, Foto: Polizei Thüringen



Voller Bestürzung und Betroffenheit haben wir die Nachrichten über die verheerenden Folgen der Hochwasserschäden in den verschiedensten Regionen Deutschlands verfolgt.

Gerade auch  in unserer Verbandsgemeinde sind die Erinnerungen an den Deichbruch bei Fischbeck von 2013 und seine Folgen wieder wach geworden. Wir wissen aus eigener Erfahrung wie lange der Wiederaufbau dauern kann. Und das betrifft „nur“ die wirtschaftlichen Schäden.

 

Wir erinnern uns aber auch, was für eine Welle der Hilfsbereitschaft und Unterstützung uns aus vielen Teilen Deutschlands zuteil geworden ist. Gerne wollen wir daher dazu beitragen, die Not in den betroffenen Regionen zu lindern und ein Zeichen der Solidarität und des Mitgefühls setzen.

 

Die Läger für Sachspenden sind in den betroffenen Kommunen bereits sehr gut gefüllt. Daher ist es sinnvoller die Gemeinden mit Geldspenden zu unterstützen. Dies können Sie hier über folgendes Spendenkonto:

 

Kontoinhaber: Verbandsgemeinde Schönhausen

IBAN: DE58 8105 0555 3061 0005 84

BIC: NOLADE21SDL

Bank: Kreissparkasse Stendal

 

Zweck: Hochwasserhilfe Juli 2021

(oder eigener Verwendungszweck)

 

 

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!